Image

Der Judo-Club Langenfeld e.V. konnte mit Frank Niggemann einen erfahrenen Kampfsportler für das Muay Thai-Training gewinnen. Durch seine langjährige Erfahrung in verschiedenen Kampfsportarten wird Frank Niggemann das Training vielseitig und anspruchsvoll gestalten. Er freut sich, jetzt als Trainer, wieder aktiv beim Judo-Club Langenfeld zu trainieren.

 

Der 47-jährige Frank Niggemann begann seine Kampfsport-Laufbahn als 9-jähriger mit der koreanischen Kampfsportart Taekwon-Do. Zwei der insgesamt sieben Jahre seines Taekwon-Do-Trainings trainierte er beim Judo-Club Langenfeld bei Walter Komorowski, der noch heute beim JCL als Taekwon-Do-Trainer tätig ist.

 

Mit 16 Jahren wechselte er zum Kickboxen. Ab 18 Jahren trainerte er zusätzlich Thaiboxen. Um seine Technik beim Muay Thai zu verbessern trainierte er regelmäßig in Trainingscamps in Thailand, der Heimat dieser Sportart.

 

Während seiner aktiven Laufbahn als Kampfsportler nahm Frank Niggemann erfolgreich an zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren teil.

 

Muay Thai oder Thaiboxen ist eine der insgesamt sechs Kampfsportarten, die beim Judo-Club Langenfeld trainiert werden können. Das Muay Thai-Training findet mittwochs und freitags statt. Weitere Infos zum Verein, zur Sportart und den Trainingszeiten sind auf der JCL-Seite http://www.jc-langenfeld.de zu finden.


17.11.2018 | Muay Thai

© 2018 Judo-Club Langenfeld e.V.

- powered by cultiport -