Taekwon-Do als Breitensport und Alltagsausgleich für Jung und Alt

Die koreanische Kampfkunst entwickelt und verbessert die motorischen Grundeigenschaften wie Koordination, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Im Einklang mit der körperlichen Ausbildung soll der Charakter zur Entwicklung von Höflichkeit, Integrität, Selbstkontrolle und Willensstärke geleitet werden. Gerade durch diese Fülle von Inhalten eignet sich Taekwon-Do besonders für alle Freizeitsportler, die im Sinne des Breitensports nicht in die Leistungsbereiche der Top-Wettkämpfer vordringen wollen, sondern vielmehr eine Kampfkunst als Fitnessprogramm für Körper und Geist wünschen. Ob jung oder alt - Taekwon-Do eignet sich mit all seinen Facetten für die ganze Familie.

  

© 2017 Judo-Club Langenfeld e.V.

- powered by cultiport -