Unser Tai Chi Training

 

Beim Judo-Club Langenfeld e.V. werden die kurze („Peking-Form“) und die lange Form des modifizierten „Yang-Stils“ unterrichtet. Diese Formen bestehen aus langsamen fließenden Bewegungen. Da Tai Chi auch der Kampfkunst zugeordnet wird, gibt es beim JCL auch Anwendungsbeispiele zur Selbstverteidigung.

 

Das Tai Chi-Training beginnt mit Übungen zur Lockerung von Muskeln und Gelenken und Qigong. Danach werden die Tai Chi-Formen trainiert. Die langsamen und fließenden Bewegungen des Yang-Stils lösen bei regelmäßigem Training Muskelverspannungen und verbessern die Körperhaltung.

 

Eine Übersicht über alle Trainingseinheiten gibt's in unserem Trainingsplan.

  

© 2017 Judo-Club Langenfeld e.V.

- powered by cultiport -